Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
Fischerdorf nahe Flam © samott-fotolia.com
Schwierigkeitsgrad 2

Bahn-Wandern in Fjord-Norwegen

Bahnreise mit Wandermöglichkeiten

Gesamtlänge: ca. 55 km, 4 Etappen
8 Tage ab € 2.080,-

04.07. - 22.09.2024

zur Auswahl
Reise drucken
Reise buchen

Der Bau der Bergen-Linie zwischen Oslo und Bergen um 1900 gilt als eines der anspruchsvollsten Eisenbahnprojekte in Europa. Bevor man mit dem Bau der eigentlichen Bahnstrecke beginnen konnte, musste eine Erschließungsstraße für den Materialtransport von Voss, Flåm und Geilo hinauf in die Berge eingerichtet werden. Diese insgesamt 120 Kilometer lange Straße können wir heute wandern.  Eine Wanderung auf dem Rallarvegen ist nicht nur ein landschaftlich schönes Erlebnis, sondern auch eine kulturhistorische Reise. Nehmen Sie sich die Zeit, einige der Brücken und Tunnel entlang des Weges eingehender zu betrachten. Die Kleivabrua bei Kleivagjelet, zwischen Hallingskeid und Myrdal, war eine der größten Herausforderungen beim Eisenbahnprojekt, und die schöne Steinbrücke mit einer Spannweite von 35 Metern ist ein großartiges Beispiel für Ingenieurskunst.

Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Termine & Preise
Hinweise

Reiseverlauf

1. Tag

Individuelle Anreise nach Oslo

2. Tag Oslo - Haugestol - Finse

Kurzer Spaziergang zum Bahnhof. Sie machen nun eine wunderschöne Bahnfahrt durch den traditionellen Hallingdal zur Hochebene Hardangervidda und Haugastøl (Dauer: ca. 5 1/2 Std.). Hier haben Sie die Möglichkeit eine Gletscherwanderung zu unternehmen. Abendessen und Übernachtung im Finse 2022 inkl. Abendessen.

3. Tag Finse - Vatnahalsen (ca. 15 km)

Ihr Gepäck wird heute von Finse nach Vatnahalsen gebracht. Sie fahren ein kurzes Stück mit der Bergenbahn nach Hallingskeid (Dauer: ca. 11 Min.). Danach genießen Sie eine einmalige Wanderung entlang des bekannten Rallarvegen nach Vatnahalsen. Von Hallingskeid bis Vatnhalsen geht es flach und bergab. Das Highlight der Strecke ist die Schlucht Kleivagjelet und der Blick auf die schöne Kleivabrua. Wir empfehlen eine Mittagspause mit Blick auf den Fluss und die Brücke. Von Myrdal geht es weiter ein kleines Stück nach Vatnahalsen. Abendessen und Übernachtung in Vatnahalsen.

4. Tag Rund um Vatnahalsen (ca. 25 km)

Hier bekommen Sie viele verschiedene Wandermöglichkeiten geboten - je nach Lust, Laune und Anspruch. Vielleicht wollen Sie auch die Flåmbahn erleben. Wandervorschläge ab Vatnhalsen: 1. Tour: Skjebergsnuten (Länge: ca. 9 km, Dauer: ca. 3 Stunden Hin- und Rück-Tour). Eine tolle Wanderung auf einem markierten Pfad, mittlerer Anspruch. Sie überqueren den Gipfel des Kjosfossen und gehen am Reinungavatnet an den Hütten vorbei. Steiler Aufstieg, der Weg ist mit Steinhaufen markiert. Nach dem ersten Anstieg haben Sie eine schöne Aussicht auf die Seen Reinungavatnet und Seltuftvatnet, den Wasserfall Kjosfossen, die Flåmbahn und Teile der Bergensbahn. Von hier geht es dann weiter nach Westen entlang des Kamms in Richtung Skjebergsnuten. Hier ändert sich die Flora, wenn Sie sich über die Baumgrenze bewegen. Der höchste Punkt ist markiert (1164 m. ü. M.) und bietet einen großartigen Blick auf Myrdalen, Ugjersdalen, Flåmsdalen (Vidmesnåse) und weiter östlich auf Hallingskeid. 2. Tour: Tarven (Top Tour) (Länge: ca. 16 km, Dauer: ca. 7-8 Stunden Hin- und Rücktour). Tagesausflug auf das Bergplateau, mit enormer Aussicht. Diese Wanderung erfordert Bergerfahrung, gute Karten- und Kompasskenntnisse sowie gutes Schuhwerk. Aufstieg von 995 Metern. Der Ausflug beginnt nach Skjebergsnuten, und geht weiter nach Nordosten, wenn sich der Weg nach dem ersten Gipfel teilt. Sie überqueren das Tal in Richtung Reinungastølane. Von Stølstunet geht die Tipir vom oberen Stølshuset in Richtung Norden. Der Weg hier ist mit Steinhaufen und roten T's markiert. Einige Kieselsteine und kleine Flüsse müssen überquert werden, aber es ist keine allzu schwierige Tour. Bei Tarven erreichen Sie 1700 Meter über dem Meeresspiegel, und an guten Wettertagen können Sie Rondane, Galdhøpiggen und Hårteigen auf der Hardangervidda sehen. Die Fahrt ist nach längeren Regenperioden nicht zu empfehlen und für Kleinkinder nicht geeignet. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag Vatnahalsen - Flåm - Balestrand (ca. 17 km)

Eine spektakuläre Wanderung erwartet Sie heute. Von Vatnahalsen aus führt der Weg über 21 Haarnadelkurven entlang des Flusses und des Wasserfalls den Myrdalsberg hinunter. Am unteren Ende liegt der Hof Kårdal mit der Hofkäserei Rallarrosa, die jedes Jahr von Juni bis September in Betrieb ist. Wenn das Café geöffnet ist, empfehlen wir hier eine Pause einzulegen und einen Svele mit frischem Ziegenkäse zu genießen. Zwischen Vatnahalsen und Kårdal haben Sie auch die Möglichkeit, mit der längsten Seilrutsche Skandinaviens zu fahren, die die 2018 eröffnet wurde. Sie misst insgesamt 1381 m und hat eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 100 km/h. Weiter geht es in Richtung Fjord auf einer Schotterstraße, die später zu einer asphaltierten Straße wird. Wenn man das ganze Stück von Finse ungestört zurückgelegt hat, vergisst man leicht, dass auf diesem Streckenabschnitt auch Autos fahren dürfen. Das üppige und wilde Flåmsdalen eignet sich perfekt für eine Wanderung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine herrliche Fjordkreuzfahrt mit dem Expressboot von Flåm nach Balestrand (Dauer: ca. 2 Stunden).

6. Tag Balestrand - Bergen (ca. 10 km)

Am Vormittag wandern Sie auf schönen Wanderwegen in der Fjordlandschaft von Balestrand. Die Berge in Balestrand sind spektakulär! Sie finden ein gutes und abwechslungsreiches Wanderwegenetz, das gut ausgeschildert ist. Hier findet jeder den passenden Trail. Auch die Wege sind gut präpariert mit Aussichtspunkten, Bänken und Lagerfeuerplätzen. Einige der Touren sind vom Zentrum von Balestrand aus zu erreichen, andere sind nur eine kurze Autofahrt entfernt. In der Rezeption vom Hotel bekommen Sie eine Wanderkarte. Wandervorschlage ab Balestrand: 1. Tour: Naturstien 0 - 150 Hm (ca. 7 km) - leichte Wanderung. Die komplette Tour ist ausgezeichnet mit Informationen zur Flora und Fauna in der Region. 2. Tour: Orrabenken (370 Hm, Länge: ca. 3 km, Dauer: ca. 1,5 - 3 Std. Hin- und Rücktour - leichtes Tour). Der Aufstieg zur in der Höhe liegendenBank mit Panoramablick auf das Dorf und den Sognefjord bieten ein tolles Fotomotiv. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Expressboot weiter nach Bergen.

7. Tag Bergen - Olso

Fahrt mit der Bergenbahn nach Oslo

8. Tag

Heimreise oder Verlängerung

Leistungen

• 7 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in 3*Hotels
• 7 x Frühstück, 3 x Abendessen (1 x Finse, 2 x Vatnahalsen)
• Bahnfahrten mit der Bergenbahn Oslo - Finse - Hallingskeid, 2. Klasse lt. Programm
• Gepäcktransport Finse - Vatnahalsen, Vatnahalsen - Flåm
• Fahrt mit dem Expressboot Flåm - Balestrand und Balestrand - Bergen
• Fahrt mit der Bergenbahn Bergen - Oslo
• Reiseunterlagen mit Wanderbeschreibung (pro Buchung)

Unterkunft

Hotels der guten und gehobenen Mittelklasse (landestypisch). Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC. z.B.: Scandic Oslo City, Finse 2022 (inkl. Abendessen), Vatnahalsen Høyfjelshotel, Kviknes Hotel Balestrand, Hotel Augustin Bergen.

Termin & Preise

Anreisetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Gültig: 04.07. - 22.09.2024
04.07.2024 - 22.09.2024
Doppelzimmer pro Person € 2.080,-
Einzelzimmer pro Person € 2.625,-

Anreise

Partnerreise (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebniswelt-wandern.de

Empfehlen Sie uns

 

ImpressumDatenschutzReisebedingungenBlacklisted AirlinesCookie-Einstellungen
© 2024 ViaSoluna • created by vistabus.de