Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
Erfahrungen & Bewertungen zu BEST-Reisebüro Via Soluna
Glacier Express vor dem Breithorn und Klein-Matterhorn
Schwierigkeitsgrad 2

Bahn-Wandern Glacier Express

Bahnreise mit Wandermöglichkeiten

Gesamtlänge: ca. km, 3 Etappen
7 Tage ab € 1.309,-

05.05. - 21.10.2021

zur Auswahl
Reise drucken
Reise buchen

Wandern, die schönsten Panoramen der Schweiz im Blick, oder Wandern am Wasser, inspiriert durch Kultur und unberührte Natur? Und sollten Sie einmal müde Beine haben, können Sie jederzeit auf die Bahn umsteigen.

Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag

Individuelle Anreise nach Chur

2. Tag Wanderung Rheinschlucht (ca. 14 km)

Kurze Bahnfahrt nach Reichenau. Von hier aus führt Sie Ihr Weg in die wilde Rheinschlucht nach Trin Station. Hier führt eine 100 m lange Hängebrücke über den Rhein. Nach einem kurzen Aufstieg führt der Weg zur Aussichtsplattform Wackenau. Über Bonaduz geht es wieder zurück nach Reichenau. Gehzeit: ca. 4h, Länge: 13,5 km

3. Tag Fahrt mit dem Glacier Express

Fahrt mit dem Glacier Express durch die Rheinschlucht, den Grand Canyon der Schweiz. Danach geht es weiter bis nach Disentis.

4. Tag Wanderung Tomasee

Zugfahrt von Disentis zum Oberalppass, dem höchsten Punkt der Glacier-Strecke auf 2.033 m. Vom Oberalppass aus führt eine gut 1,5-stündige Wanderung auf markierten Wegen zum Tomasee, die Quelle des Rheins, der oberhalb des Piz Badus liegt. Es lohnt sich bis ans Ende des Sees zu wandern. Als Abstieg nehmen Sie eine kleine Schlucht beim „Beginn des Rheins“.
Gehzeit: ca. 3,5  Höhendifferenz: ca. 500 m, Aufstieg/Abstieg ca. 500 m

5. Tag Fahrt mit dem Glacier Express

Von Disentis über Andermatt bringt Sie der Glacier Express ins urtümliche Goms. Den höchsten Punkt der Reise erreichen Sie auf dem Oberalppass, auf 2.033 Metern. Und dann ist es soweit – das Matterhorn rückt ins Blickfeld.

6. Tag Wanderung Seenweg

Das Wegenetz rund um Zermatt verläuft hoch in den Bergen. Doch sind diese schnell erobert: Die Standseilbahn zur Sunegga und Gondel-Sesselbahn (nicht inklusive, Sie erhalten eine Ermäßigung mit Ihrem Swiss Travel Pass) bringen Wanderer im Nu von Zermatt zum Blauherd, wo eine der schönsten Touren startet. Der Weg führt Sie über den Stellisee, den Grindjisee und den Grünsee, über die Moräne des Findelgletschers in weniger als 3 Stunden zur Riffelalp. Vor Augen stets der meistfotografierte Berg der Welt, das Matterhorn. Rückfahrt mit der Zahnradbahn (nicht inklusive, Sie erhalten eine Ermäßigung mit Ihrem Swiss Travel Pass) nach Zermatt
Gehzeit: ca. 2h35, Höhendifferenz: ca. 240 m, Aufstieg/Abstieg ca. 600 m

7. Tag

Heimreise oder Verlängerung

Leistungen

• 6 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in 4*Hotels
• 6 x Frühstück
• Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Schweizer Grenze
• Swiss Travel Pass 2. Klasse 8 Tage
• Platzreservierung im Glacier Express
• Reiseunterlagen mit Wanderbeschreibung (pro Buchung)


nicht eingeschlossen

Kurtaxe (Ca. 2 - 4 CHF/Person/Nacht)
Standseilbahn zur Sunegga und Gondel-Sesselbahn
Zahnradbahn nach Zermatt

Unterkunft

Hotelbeispiele 4*Hotels:
Chur: ABC Hotel oder Hotel Stern
Andermatt: Radisson Blue Hotel Reussen
Zermatt: Hotel Alex, Swiss Alpine Hotel Allalin oder La Ginabelle

Termin & Preise

Anreisetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Gültig: 05.05. - 21.10.2021
05.05.2021 - 21.10.2021
Doppelzimmer pro Person € 1.309,-
Einzelzimmer pro Person € 1.574,-

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebniswelt-wandern.de

Empfehlen Sie uns
ImpressumDatenschutzReisebedingungenBlacklisted Airlines
© 2020 ViaSoluna • created by vistabus.de