Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
St. Patricks Cathedrale in Dublin © Tourism Ireland/Tony Pleavin
Schwierigkeitsgrad 3

Wicklow Way

Streckenwanderung: Aughrim - Dublin

Gesamtlänge: ca. 73 km, 5 Etappen
8 Tage ab € 995,-

01.04. - 15.10.2024

zur Auswahl
Reise drucken
Reise buchen

Die Wicklow Mountains, südlich von Dublin gelegen, werden häufig als der Garten Irlands bezeichnet. Hier vereinen sich die Schönheit der Landschaft mit der Kultur und Geschichte längst vergangener Tage. Der Wicklow Way zählt zu den ältesten markierten Wanderwegen. Wir folgen ihm über mehr als 70 km durch saftig grüne Täler und über mit Heide bewachsenen Bergen, durch kleine Ortschaften und die die Überreste der einst schillernden Klosteranlage Glendalough. Der Besuch der lebendige Hauptstadt Dublin rundet diese individuelle Wanderwoche auf dem Fernwanderweg entlang der irischen Ostküste ideal ab.

  • Wicklow Mountains
  • Klosteranlage Glendalough
  • Prince William's Seat
  • Powerscourt Waterfall
  • Hauptstadt Dublin
Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Termine & Preise
Hinweise

Reiseverlauf

1. Tag

individuelle Anreise nach Aughrim
Vom Flughafen Dublin geht es per Zug oder öffentlichem Bus ins County Wicklow zum Bahnhof Rathdrum. Hier wartet ein Transfer zur ersten Unterkunft im wunderschönen Örtchen Aughrim. Aughrim wird auch als „Stadt aus Granit“ bezeichnet, da viele der Gebäude aus Granitgestein, welches in den Wicklows abgebaut wird, gebaut sind.

2. Tag Iron Bridge - Glenmarule (ca. 14 km)

Dieser Abschnitt des Wicklow Ways führt hauptsächlich über Waldwege und Landstraßen. Entlang des Weges hat man einen herrlichen Blick über die Ebenen der angrenzenden Grafschaft Carlow und über den höchsten Berg der Wicklows, den Lugnaquilla (925 m)
(Gehzeit ca. 5 h, 20 HM)

3. Tag Glenmalure - Glendalough (ca. 14 km)

Wir verlassen Glenmalure auf Waldwegen. Wenn der Aufstieg beginnt, eröffnen sich spektakuläre Ausblicke auf eine  malerische Landschaft, die aus sanften Hügeln, grünen Wiesen und einem Wasserfall, der ins Tal hinabstürzt, besteht. Die zweite Hälfte des Weges verläuft über den Sattel zwischen Lugduff und den Mullacor Mountains und steigt hinab ins prächtige Tal von Glendalough, dem „Tal der zwei Seen“. Um den Upper und den Lower Lake sind verschiedenen Rundwanderwege markiert, so dass die Gegend der zwei Seen individuell erkundet werden kann. Einen Blick sollte zudem auf die ehemalige Klosteranlage von Glendalouch geworfen werden, eine Siedlung aus dem 6. Jahrhundert. Das angeschlossene Visitor Centre bietet nähere Informationen. Übernachtet wird in Glendalough oder in der Nähe von Laragh.
(Gehzeit ca. 4 h, 450 HM)

4. Tag Glendalough - Roundwood (ca. 10 km)

Heute ist Wahltag. Es kann weiter dem Wicklow Way oder alternativ dem spektakuläreren Weg über den Scarr Mountain gefolgt werden. Der Wicklow Way bringt einen auf einem Pfad über die Seite des Paddock Hill, mit schönen Ausblicken auf das hinter einem liegende Glendalough und den Ort von Laragh. Wer will kann zudem eines der Roundwood Reservoirs umrunden, die Teil von Dublins Wasserversorgung sind. Auf der Alternativroute erklimmt man den Scarr Mountain (641 m), spektakulär, aber auch herausfordernder (ca. 15 km/4 h, Anstieg 520 m). Die Ausblicke vom Gipfel sind großartig und bei klarem Himmel kann man über die Irische See bis zu den Waliser Bergen blicken. Beide Wanderalternativen enden im kleinen, aber lebhaften Ort Roundwood, dem höchstgelegensten Ort Irlands.
(Gehzeit ca. 3 h, 250 HM)

5. Tag Roundwood - Enniskerry (ca. 18 km)

Die heutige Wanderung ist die längste der Tour. Der Weg führt zurück in die Berge von wo man aus man Roundwood und die glitzernden Wasserreservoirs überblicken kann. Hier, in der Nähe des Guinness Estates und des Lough Tay wurden eine Vielzahl von Filmen gedreht wie Braveheart und Excalibur. Der Weg wendet sich nordwärts über die Seite des Djouce Mountain und hinein in den Crone Wald. Man hat Ausblicke auf den Powerscourt Wasserfall und Teile des Powerscourt Estates mit englisch inspirierter Gartenanlage. Zum Abschluss geht es hinab in das Örtchen Lackandarragh und entlang eines wunderschönen Abschnittes des Flusses Glencree und endet in pittoresken Örtchen Enniskerry, von wo aus man den Powerscourt Garden besichtigen kann.
(Gehzeit ca. 5 h, 600 HM )

6. Tag Enniskerry - Marlay Park (ca. 17 km)

Am Morgen folgen Sie der berühmten Eisenbahnstrecke der "West Highland Line" nach Bridge of Orchy. Die Landschaft ist fantastisch. Sie laufen an Flüssen entlang über alte Viehtreiberrouten und auf Militärstrassen, die in Zeiten der Jakobitenaufstände gebaut wurden.
(Gehzeit ca. 5 h, 150 HM)

7. Tag Dublin

Ausschlafen und treiben lassen. Dublins Innenstadt ist weitestgehend zu Fuß erkundbar und auf einem Stadtrundgang gibt es viel zu entdecken wie das Kilmainham Gaol (die alte Gefängnisanlage), das Trinity College oder das Guinness Storehouse. Für den Abend ist Temple Bar das richtige Viertel, denn hier reihen sich die Pubs aneinander und in mindestens einem wird sicherlich auch musiziert.

8. Tag

Nach dem Frühstück besteht, je nach Abflugzeit, noch einmal die Möglichkeit, Dublin zu erkunden. Per öffentlichem Shuttelbus geht es zurück zum Flughafen (ab der Unterkunft ca. 20-minütige Fahrt).

Leistungen

• 7 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in ausgewählten B&B's, Gästehäusern, kleinen Hotels
• 7 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Wanderunterlagen (englisch/pro Buchung)


nicht eingeschlossen

Kurtaxe

Unterkunft

schöne 3***-Hotels und B&Bs

Termin & Preise

Anreisetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Gültig: 01.04. - 15.10.2024
01.04.2024
Doppelzimmer pro Person € 995,-
Einzelzimmer pro Person € 1.440,-

Anreise

Partnerreise (organisiert durch Partner-Reiseveranstalter)

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebniswelt-wandern.de

Empfehlen Sie uns

 

ImpressumDatenschutzReisebedingungenBlacklisted AirlinesCookie-Einstellungen
© 2024 ViaSoluna • created by vistabus.de