Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
Erfahrungen & Bewertungen zu BEST-Reisebüro Via Soluna
Vogtland
Schwierigkeitsgrad 3Hunde sind erlaubt

Vogtland Panorama Weg

Streckenwanderung: Greiz - Bad Brambach

Gesamtlänge: 128 km, 6 Etappen
8 Tage ab € 470,-

01.05. - 31.10.2020

zur Auswahl
Reise drucken
Reise buchen

Der Vogtland Panorama Weg® führt auf 228 km durch die schönsten Gebiete im Süden Sachsens. Entdecken Sie zauberhafte Bach- und Flußtäler, bunt blühende Sommerwiesen mit leuchtendem Arnika und wilden Orchideen. Ruhen Sie sich auf stillen Waldlichtungen aus und beobachten Sie Eichelhäher und Buntspecht. Vor allem aber genießen Sie die immer wieder verblüffenden Aus- und Weitblicke in die Bilderbuchlandschaft, die so vielgestaltig und abwechslungsreich ist, wie kaum eine zweite in Deutschland.

Diese Wanderung beginnend in Greiz, im thüringischen Vogtland führt Sie durch die vogtländische Schweiz, vorbei an der Spitzenstadt Plauen bis in die Bäderregion Bad Elster und Bad Brambach an der Grenze zu Böhmen. Erleben Sie auf dieser Tour den Vogtland Panorama Weg® mit sanften Hügellandschaften, romantischen Flußtälern und traumhaften Ausblicken.

Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag

Individuelle Anreise nach Reichenbach

2. Tag: Reichenbach – Jocketa (ca. 27 km)

Von der „Perle des Vogtlandes“ aus starten Sie Ihre Wanderreise entlang des Vogtland Panorama Weges® in die Spitze(n)-Stadt Plauen. Durch das malerische Triebtal mit seinen wilden Bachläufen gelangen Sie an die zweitgrößte Ziegelsteinbrücke der Welt, der Elstertalbrücke. Die Etappe kann durch Nutzung von Bus und Bahn bis zu 9 km verkürzt werden.

3. Tag Jocketa - Zwoschwitz (ca. 10 km/über Syrau ca. 18 km)

Der Weg geht vor die Tore der Spitzenstadt Plauen. Hier können Sie die historische Altstadt oder Sachsens einige natürliche Tropfsteinhöhle in Syrau besuchen.

4. Tag Zwoschwitz – Oelsnitz (ca. 28 km)

Durch den Grund des Meißnerbachs erreichen Sie zunächst die Autobahnbrücke Pirk, die größte Quadersteinbrücke Europas. Am Nachmittag passieren Sie dann die „Tagebau Ludwig Fundgrube“, das ehemalige Eisenbergwerk der Region. Die letzten Kilometer in die Teppichstadt Oelsnitz wandern Sie entlang saftiger Wiesen und weiter Felder.
Die Etappe kann per Bahn 5 - 10 km verkürzt werden.

5. Tag Oelsnitz – Bad Elster (ca. 24 km)

Von Oelsnitz führt der Weg über grüne Höhen und tiefe Wälder in einen der ältesten Erholungsorte Deutschlands.

6. Tag Bad Elster – Bad Brambach (ca. 15 km)

Durch das romantische Elstertal gelangen Sie auf Ihrer Wanderung zunächst in das denkmalgeschützte Dörfchen Raun mit seinen gut erhaltenen Fachwerkhäusern. Danach wandern Sie weiter durch urige Wälder ganz nah entlang der tschechischen Grenze bis in den Ort Bad Brambach.

7. Tag Rundtour Bad Brambach (ca. 14 km)

Sie laufen auf Wald- und Feldwegen entlang der deutsch-tschechischen Grenze. Sie erwandern den sagenumwobenen Kapellenberg (759 m) und genießen den atemberaubenden Rundblick über das Erzgebirge sowie das Fichtel- und Elstergebirge.

8. Tag

Heimreise oder Verlängerung

Leistungen

• 7 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen/Pensionen
• 7 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Wanderunterlagen (pro Buchung)


nicht eingeschlossen

Kurtaxe
Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
 

Termin & Preise

Anreisetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Gültig: 01.05. - 31.10.2020
01.05.2020 - 31.10.2020
Doppelzimmer pro Person € 470,-
Einzelzimmer pro Person € 565,-
Einzelzimmer pro Person (Alleinwanderer) € 615,-

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebniswelt-wandern.de

Empfehlen Sie uns
ImpressumDatenschutzReisebedingungenBlacklisted Airlines
© 2020 ViaSoluna • created by vistabus.de