Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
Via Claudia Reschensee
Schwierigkeitsgrad 2Hunde sind erlaubt

Via Claudia Augusta

Streckenwanderung: Reschensee - Meran

Gesamtlänge: ca. 90 km, 5 Etappen
7 Tage ab € 679,-

05.09. - 08.10.2022

zur Auswahl
Reise drucken
Reise buchen

Entlang der Via Claudia Augusta wird der uralte Kultur- und Handelsweg des Römischen Reiches wieder lebendig. Erbaut wurde diese erste richtige Straße über die Alpen von Kaiser Claudius, zur Verbindung des Adriahafens Altinum mit der Donau. Auf Ihrer Tour durch Südtirol lernen Sie einen der schönsten Teile der Via Claudia Augusta kennen, der jedes Wanderherz erfreut: wunderschöne Wege, herrlichen Bergpanoramen, dazwischen prächtige Wein- und Obstgärten, gute Luft und eine intakte Natur. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz, mit Burgen- und Schlössern am Wegesrand, das Mountain Museum von Reinhold Messner und als krönender Abschluss die mediterrane Kurstadt Meran.

  • Wanderung durch den „Obstgarten“ Südtirols
  • Herrliche Apfelgärten am Wegesrand
  • Südtiroler Weine, Wanderung durch Weinberge
  • Kurstadt Meran: auf den Spuren von Kaisern Sissi
Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag

Individuelle Anreise nach Reschen

2. Tag Reschen - Burgeis (ca. 12 km)

Zunächst geht es gemütlich entlang des Reschensees nach Graun. Vorbei am Haidersee verläuft die Route entlang des größten Schuttkegels der Alpen, die mit blühenden Wiesen bedeckte Malser Haide. Auf einem alten Waalweg wandern Sie nach Burgeis, mit Blick auf das eindrucksvolle Kloster Marienberg. (Gehzeit ca. 5,5 h)

3. Tag Burgeis - Schluderns (ca. 21 km)

Wanderung entlang des Sonnensteigs, ein Themenweg mit Holzskulpturen aus der Vinschgauer Sagenwelt und mit fantastischen Blicken auf die verschneiten Berggipfel. Hoch über Mals geht es über den Tartscher Bichl vorbei an „Ganglegg", der historischen Ausgrabungsstätte nach Schluderns, mit der mächtigen Churburg. (Gehzeit ca. 4 h)

4. Tag Schluderns - Schlanders (ca. 19 km)

Am Fuße des Sonnberges beginnt Ihre Etappe durch eine dicht bewaldete Gegend. Über Laas, bekannt für den weißen Marmor, tauchen Sie in die Obstbaugebiete des Vinschgaus ein - Apfelbäume, soweit das Auge reicht. (Gehzeit ca. 5,5 h)

5. Tag Schlanders - Naturns (ca. 23 km)

Die Etappe führt durch den Obstgarten des Vinschgaus. Entlang des Latschander Waalweges geht es nach Kastelbell. Weiter hinauf am archäologischen Wanderweg - fast bis zu Messners Schloss Juval, das hoch über dem Tal thront. Nach einigen Serpentinen führt die Route talwärts nach Naturns. (Gehzeit ca. 6,5 h)

6. Tag Naturns - Meran (ca. 15 km)

Hoch hinauf geht es auf dem Rablander Waalweg durch Wälder, vorbei an Bergbauernhöfen, stets begleitet von einem fantastischen Ausblick auf das Vinschger Tal. Dem Partschinser- und dem Algunder Waalweg folgend, wandern Sie hinab ins Meraner Becken. (Gehzeit ca. 5 h)

7. Tag

Heimreise oder Verlängerung

Leistungen

• 6 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen
• 6 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• persönliche Toureninformation
• Wanderunterlagen (pro Buchung)


nicht eingeschlossen

Kurtaxe

Unterkunft

Sie wohnen in ausgewählten, guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind.

Wir buchen für Sie Unterkünfte, bei denen Dusche und WC selbstverständlich auf dem Zimmer sind.

Termin & Preise

Anreisetage: Freitag, Samstag, Sonntag, Montag
Gültig: 05.09. - 08.10.2022
05.09.2022 - 08.10.2022
Doppelzimmer pro Person € 679,-
Einzelzimmer pro Person € 818,-

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebniswelt-wandern.de

Empfehlen Sie uns
ImpressumDatenschutzReisebedingungenBlacklisted Airlines
© 2022 ViaSoluna • created by vistabus.de