Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
Erfahrungen & Bewertungen zu BEST-Reisebüro Via Soluna
Schwarzatalblick
Schwierigkeitsgrad 2Hunde sind erlaubt

Schwarzatal Panoramaweg

Rundwanderung

Gesamtlänge: ca. 134 km, 7 Etappen
9 Tage ab € 649,-

20.04. - 31.10.2020

zur Auswahl
Reise drucken
Reise buchen

Im wildromantischen Schwarzatal verbinden  Sie den Rennsteig mit der Burgenlandschaft der Saale. Das tiefeingeschnittene Kerbtal am Nordrand des Thüringer Schiefergebirges bietet Naturgenuß in einem der ältesten Naturschtzgebiete Thüringens.

Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Rudolstadt

2. Tag Rudolstadt - Schwarzburg (ca. 17 km)

Vom Saalebogen führt Sie Ihre Wanderetappe durch das Kerbtal in die Ausläufer des Thüringer Waldes. Am goldreichsten Fluss Deutschlands, der Schwarza, führt Ihr Weg Sie zum landschaftlich herrlich gelegenen Schloss Schwarzburg. Hier unterzeichnete Friedrich Ebert im Jahre 1919 die Verfassung der Weimarer Republik.

3. Tag Schwarzburg - Cursdorf (ca. 18 km)

Ihre Wanderung führt Sie in das malerische Sitzendorf und weiter nach Unterweißbach. Sie haben die Wahl: entweder wandern Sie weiter an der Schwarza und steigen dann um in die Oberweißbacher Bergbahn (die weltweit steilste Standseilbahn mit 25 Prozent Steigung) nach Cursdorf.
Oder sie wandern in Unterweißbach über den Panorama-Weg vorbei an der Talsperre Leibis durch Fröbels Geburtsort Oberweißbach. Von dort folgen Sie dem Kräuterlehrpfad hinauf zum Fröbelturm, wo der beliebte Berggasthof zur Einkehr einlädt.

4. Tag Cursdorf - Scheibe/Asbach (ca. 18 km)

Entdecken Sie das weiße Gold des Thüringer Traditionshandwerkes. Ihre Wandertour führt Sie zum Oberbecken des Pumpenspeicherwerkes Goldtisthal, wo Sie mit einer herrlichen Aussicht belohnt werden.
Scheibe-Alsbach ist umgeben von Bergen und Talsperren und lädt Sie mit einem herrlichen Bergpanorama in den nächtlichen Stunden zu einer kleineren Erkundungstour durch seinen Ortskern ein.

5.5. Tag Scheibe/Asbach - Masserberg (ca. 24 km)

Um die Talsperre des Schwarzastausees führt Sie Ihre Wanderung zur Quelle der Schwarza. Bevor Sie nun das Goldfieber packt, folgen Sie besser dem Weg in Richtung Limbach. Wandern Sie nach Friedrichshöhe, dem ehemals kleinsten Ort der DDR. Über das Unterbecken Goldisthal erreichen Sie den Masserberg, eine Station mit Kurangeboten am Rennsteigwanderweg.

6. Tag Masserberg - Meuselbach (ca. 20 km)

Sie beginnen Ihren Tag mit einem überaus herrlichen Ausblick vom Bergrücken des Thüringer Waldes hinab ins Schwarzatal. Der Panorma-Rundwanderweg macht seinem Namen alle Ehre. Durch das Massertal geht es zur Albert-Schweizer-Hütte. Von da wandern Sie weiter nach Großbreitenbach, wo sich das erste deutsche Kloßpressenmuseum und ein Kräutergarten befinden.

7. Tag Meuselbach - Sitzendorf (ca. 18 km)

Dem Fluss Schwarza folgen Sie bis zur Mündung in die Saale. Durchwandern Sie das herrliche Schwarzatal.
Der Höhepunkt Ihrer heutigen Etappe ist die Wanderung über die Barigauer Höhe, die sich dann weiter zum Bismarkturm in das malerische Sitzendorf fortsetzt.

8. Tag Sitzendorf - Rudolstadt (ca. 19 km)

Bei Ihrer heutigen Wandertour erwarten Sie die hellen Muschelkalkhänge der Gölitzwände und ein atemberaubender Blick von der Trippstein-Aussicht. Ein weiterer Höhepunkt ist der Griesbachfelsen. Der markante Aussichtsfelsen bietet einen schönen Blick über das Olitätenland mit der sich durch das Tal schlängelnden Schwarza. Der Olitätenweg führt nun direkt zurück bis nach Rudolstadt.

9. Tag

Heimreise

Leistungen

• 8 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen/Pensionen
• 8 x Frühstück
• Eintritt Schwarzburg: Schloß Schwarzburg und Kaisersaal, Oberweißbacher Berg- u. Schwarzatalbahn
• Gepäcktransfer
• Wanderunterlagen (pro Buchung)


nicht eingeschlossen

Kurtaxe

Unterkunft

Sie wohnen in ausgewählten, guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind (häufig auch das Gütesiegel “Qualitätsbetrieb Wanderbares Deutschland” tragen).

Wir buchen für Sie Unterkünfte, bei denen Dusche und WC selbstverständlich auf dem Zimmer sind.

Termin & Preise

Anreisetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Gültig: 20.04. - 31.10.2020
20.04.2020
Doppelzimmer pro Person € 649,-
Einzelzimmer pro Person € 809,-
Einzelzimmer pro Person (Alleinwanderer) € 959,-

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebniswelt-wandern.de

Empfehlen Sie uns
ImpressumDatenschutzReisebedingungenBlacklisted Airlines
© 2020 ViaSoluna • created by vistabus.de