Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
Erfahrungen & Bewertungen zu BEST-Reisebüro Via Soluna
Blick auf Waldmünchen © Tourismusgemeinschaft Waldmünchner Urlaubsland e.V.
Schwierigkeitsgrad 2Hunde sind erlaubt

Pandurensteig

Streckenwanderung: Waldmünchen - Passau

Gesamtlänge: ca. 180 km, 8 Etappen
10 Tage ab € 605,-

01.05. - 31.10.2020

zur Auswahl
Reise buchen
Reise drucken

Auf dem Pandurensteig folgen Sie den Spuren der Panduren (slawische Söldner, die im österreichischen Erbfolgekrieg 1742 eine blutige Spur durch das bayrische Waldgebirge zogen) auf abwechslungsreichem Weg durch die Mittelgebirgs-landschaft des Bayrischen Waldes. Die Route im Naturpark Oberer Bayerischer Wald führt zunächst über malerische Fußpfade durch das Naturschutzgebiet "Großer Pfahl". Vorbei an der Ruine Burg Weißenstein über waldreiche Berge bis in das wildromantische naturnahe Flußtal der Ilz geht diese Berg- und Talwanderung mit herrlichen Aus- und Einblicken. Durch Hangwälder und Auenwiesen entlang des Ilztalweges gelangt man nach Passau.

Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag

Individuelle Anreise nach Waldmünchen

2. Tag Waldmünchen - Cham (ca. 23 km)

Von Waldmünchen durch das idyllische Bergland des Naturparks Oberer Bayerischer Wald geht die Tour mit vielen großartigen Aussichten nach Cham.

3. Tag Cham - Prackenbach (ca. 32 km)

Hinter der Chamer Stadtmauer überquert man den Regenfluss und wandert durch die Chamer Senke, vorbei am Vogelschutzgebiet Rötelseeweiher, an der Burg Thierlstein durch das Naturschutzgebiet "Moosbacher Pfahl" vorbei an Moosbach bis Prackenbach.

4. Tag Prackenbach - Patersdorf (ca. 18 km)

An malerischen Fußpfaden entlang des Pfahls geht die Route durch die Naturschutzgebiete „Großer Pfahl", „St. Antonius Pfahl" und „Hofpfahl" nach Patersdorf.

5. Tag Patersdorf - Rinchnach (ca. 24 km)

In stetigem Auf und Ab führt der Steig entlang der Kiefernwälder und Quarzsteinbrüche. Vom Tal der Wolfersteiner Ohe geht es steil hinauf zur Burgruine Weißenstein. Hier verläßt der Pandurensteig den Pfahl und erreicht den Klosterort Rinchnach.

6. Tag Rinchnach - Spiegelau (ca. 17 km)

Durch ausgedehnte Bergwälder geht es über den Felsgrat des Wagensonnriegels mit herrlicher Aussicht nach Klingenbrunn und in den Glasmacherort Spiegelau.

7. Tag Spiegelau - Perlesreut (ca. 26 km)

In einer abwechslungsreichen „Berg- und Talwanderung" durch die stark reliefierte Hügellandschaft des Bayerischen Waldes führt der Pandurensteig an einer Vielzahl von Dörfern, Einzelhöfen und Mühlen vorbei nach Perlesreut.

8. Tag Perlesreut - Fürsteneck (ca. 15 km)

Von Perlesreut führt die Tour hinab ins romantische Ilztal. Von dem Naturschutzgebiet "Ilz am Dießenstein" folgt der Pandurensteig dem wildromantischen ursprünglichen Flußtal durch Hangwälder und Auwiesen. Über die Ausflugswirtschaft Schrottenbaummühle erreicht man schließlich die Burg Fürsteneck.

9. Tag Fürsteneck - Passau (ca. 19 km)

Auf dieser leichten und wunderschönen Wanderung durch das Ilztal erzählen zahlreiche Informationstafeln von der Ökologie und den kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses. Ab Kalteneck geht es, links oder rechts der Ilz, bis nach Hals von wo aus man bequem mit dem Linienbus oder zu Fuß das Stadtzentrum der Dreiflüssestadt Passau.

10. Tag

Heimreise

Leistungen

• 9 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen/Pensionen
• 9 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Wanderunterlagen (pro Buchung)

nicht eingeschlossen

Kurtaxe

Unterkunft

Sie wohnen in ausgewählten, guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind (häufig auch das Gütesiegel “Qualitätsbetrieb Wanderbares Deutschland” tragen).

Wir buchen für Sie Unterkünfte, bei denen Dusche und WC selbstverständlich auf dem Zimmer sind.

Termin & Preise

Anreisetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Gültig: 01.05. - 31.10.2020
01.05.2020 - 31.10.2020
Doppelzimmer pro Person € 605,-
Einzelzimmer pro Person € 670,-
Einzelzimmer pro Person (Alleinwanderer) € 730,-

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebniswelt-wandern.de

Empfehlen Sie uns
ImpressumDatenschutzReisebedingungenBlacklisted Airlines
© 2020 ViaSoluna • created by vistabus.de