Information & Buchung: 02961-966 133
Reisesuche öffnen
 

Wandertrilogie Allgäu - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
64 Termine
Preis:
ab 730 € pro Person

Streckenwanderung: Isny - Balderschwang
Gesamtlänge: ca. 76 km, 5 Etappen

Entdecken Sie auf der "Wandertrilogie" die landschaftliche Vielfalt des Allgäus. Wanderwege in 3 verschiedenen Höhenlagen vermitteln den Charakter der verschiedenen Naturräume. Mit sanften Hügeln und grünen Kuhweiden in den niederen Lagen mit hohen Bergen als Kulisse; im Wasserreich wandern Sie durch die Schlucht des Eistobels mit rauschenden Kaskaden. Auf mittleren Höhen und im Gebirge erleben Sie Alpgärten voll seltener Pflanzen und Tiere und Kammwege mit spektakulärer Aussicht.

Reiseverlauf:

1. Tag
Anreise nach Isny

2. Tag: Eistobel (ca. 16 km)
Per Bus fahren Sie nach Maierhöfen, von wo Sie über aussichtsreiche Wege mit Blick über das Voralpenland hinauf auf den Riedholzer Kugel wandern. Danach geht es hinab in das schluchtartige Tal des Eistobels mit seinen Wasserfällen, die Sie von Stegen aus bestaunen können. Durch offenes, hügeliges Weideland und vorbei an vielen Höfen erreichen Sie wieder Isny (GZ: 3 1/2 oder 5 Std.).

3. Tag: Nach Oberstaufen (ca. 14 km)
Per Transfer nach Schüttentobel. Von hier wandern Sie durch eine überwiegend offene Landschaft mit weiten Ausblicken. Kurz nach der Königsalpe geht es auf die Kalzhofener Höhe und von dort auf einem Kamm entlang nach Kalzhofen. Ihr Ziel ist der Kurort Oberstaufen, bekannt für seine Schrothkuren (2 Nächte, GZ: 4 1/2 Std.).

4. Tag: Buchenegger Wasserfälle (ca. 16 km)
Diese Rundwanderung führt Sie anfangs über Feldwege und Pfade, dann aufwärts zur Hündlealpe und zum Hündlekopf mit tollen Weitblicken. Danach erwarten Sie die Buchenegger Wasserfälle, ein echtes Naturschauspiel! Auf der Hochebene von Steibis nehmen Sie den Bus oder wandern zurück nach Oberstaufen (GZ: 4 o. 5 Std.).

5. Tag: Nach Balderschwang (ca. 14 km)
Per Bus fahren Sie zur Talstation der Hochgratbahn und nehmen diese hinauf auf den Kamm. Vom Gipfel des Hochgrat (1.834 m) genießen Sie zunächst einen herrlichen Ausblick vom Bodensee bis auf die Zugspitze! Über die Scheidwang-Alp erreichen Sie den Heidenkopf. Von dort erwartet Sie eine lange Kammwanderung. Schließlich geht es in einem weiten Bogen durch Wiesen und Wald abwärts bis nach Balderschwang (2 Nächte). Optional Abholung an der Oberen Balderschwanger Alpe möglich (GZ: 3 1/2 oder 5 1/2 Std.).

6. Tag: Hochschelpen (ca. 16 km)
Die Rundwanderung bringt Sie ins ursprüngliche "Herz" des Naturparks Nagelfluhkette. Dabei wandern Sie auch grenzüberschreitend nach Österreich. Sie kommen zum Gipfel des Hochschelpen und vorbei an Almen mit unzähligen Alpenblumen. Kleine Wiesenwege und Pfade führen über einen breiten Kamm mit wunderschönen Ausblicken (GZ: 5 Std.).

7. Tag: 
Rückreise oder Verlängerung.

• 6 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen
• 6 x Frühstück 
• an Tag 5 und 6 inklusive "Genusspension" (kleines Mittagsbüfett, Kaffee-Kuchen-
  Imbiss, Abendbüfett)
• Gepäcktransfer
• Transfer an Tag 3
• Kurtaxe an Tag 1 und 2
• Wanderunterlagen (pro Buchung)


nicht eingeschlossen:
Fahrt mit Linienbus an Tag 2 (ca. 3 €/Person), Kurtaxe Tag 3 - 6 (2,70 €/Person/Tag), evtl. Transfer am 5. Tag (5 €/Fahrt)

Wählen Sie Ihren Termin
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
7 Tage
02.08.2019 - 08.08.2019 | 7 Tage

Wanderunterkunft

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    730 €
  • Einzelzimmer pro Person
    760 €

Wanderunterkunft

Sie wohnen in guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind (häufig auch das Gütesiegel “Qualitätsbetrieb Wanderbares Deutschland” tragen).
 

Hinweise zur Bahnanreise:
Ankunft: Wangen
Abfahrt: Fischen

Unsere Bahnabteilung erstellt Ihnen gern ein Angebot zur Bahnanreise!
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk