Information & Buchung: 02961-966 133
Reisesuche öffnen
 

Südtiroler Wein- und Almenweg - 8 Tage

Südtiroler Wein- und Almenweg
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
6 Termine
Preis:
ab 529 € pro Person

Rundwanderung:
Gesamtlänge: ca. 99 km, 5 Etappen

Den Südtiroler Weinweg säumen Wein- und Obstgärten, auf der Wanderung durch eines der schönsten Gebiete Südtirols im Zentrum des Südtiroler Weinbaus. Ausgangs- und Endpunkt des Südtiroler Weinweges ist Meran. Burgen, Schlösser und Ansitze prägen das Landschaftsbild am Südtiroler Weinweg zwischen Bozen und Meran und zahlreiche Kellereien laden zur Verkostung ein. Auf den Spuren von Kaiserin Sissi verzaubert Meran mit seinem Charme längst vergangener Tage bevor Sie auf dem Tschögglberg, einer der schönsten Hochflächen Südtirols, einen atemberaubenden Blick über den Talkessel zwischen Meran und Bozen genießen.
 
Reiseverlauf:

1. Tag
Individuelle Anreise nach Meran. Entdecken Sie bei einem Spaziergang die bezaubernden Ecken der Kurstadt.

2. Tag
Meran - Nals (ca. 20 km)

Inmitten von Weinreben geht's am Marlinger Waalweg, dem längsten Waal Südtirols, in die Apfelmetropole Lana. Am Ende der burgenreichen Etappe wartet Nals mit der Stachelburg, der Schwanburg und Burg Payrsberg.

3. Tag
Nals - Bozen (ca. 18 km)

Wanderung entlang von Schlössern und Burgen auf Höhenwegen mit fantastischer Aussicht. Entlang der 3-Burgen-Route erreichen Sie den bekannten Weinbauort Eppan mit ausgedehnten Weinbauflächen und dem typische Flair der Südtiroler Weinstrasse. Kurze Busfahrt in die Landeshauptstadt Bozen mit ihrem italienischen Flair in den Laubengassen.

4. Tag
Bozen - Mölten (ca. 12 km)

Die Seilbahn bringt Sie von Bozen nach Jenesien. Vom Wanderweg E5 haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Kalterer See. Entlang dem Biotop Patoi und durch die Langfenner Wiesen erreichen Sie das Dorf Mölten.

5. Tag
Rundwanderung Mölten (ca. 13 km)

Das malerische Dorf Mölten ist umgeben von einer atemberaubenden Naturlandschaft. Blumenübersäte Wiesen, duftende Lärchenwälder und Almen bis hinauf zu den "Steinernen Mandln". Beeindruckende Fernblicke ins Etschtal und zahlreiche Berggipfel begleiten die Tour.

6. Tag
Mölten - Meran (ca. 25 km)

Die Abschlußetappe führt über eine prächtige Almlandschaft zur Leander-Alm. Auf einem panoramareichen Höhenweg geht es über Hafling zum Schloss Trautmannsdorff mit seinen herrlichen Gartenanlagen. Danach Abstieg nach Meran.

7. Tag
Heimreise oder Verlängerung

• 6 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen
• 6 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Bergfahrt Seilbahn Jenesien
• Wanderunterlagen (pro Buchung)

nicht enthalten:

Kurtaxe
Busfahrten Eppan - Bozen, Vören - Meran ca. 6 €/Person

Wählen Sie Ihren Termin
6 Termine
8 Tage
28.09.2019 - 05.10.2019 | 8 Tage

Wanderunterkunft

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    529 €
  • Einzelzimmer pro Person
    644 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Halbpension
    155 €

Wanderunterkunft

Sie wohnen in guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind (häufig auch das Gütesiegel “Qualitätsbetrieb Wanderbares Deutschland” tragen).
 

Hinweise zur Bahnanreise:
Ankunft: Meran
Abfahrt: Meran

Unsere Bahnabteilung erstellt Ihnen gern ein Angebot zur Bahnanreise!

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk