Information & Buchung: 02961-966 133
Reisesuche öffnen
 

Salzburger Jakobsweg - 8 Tage

Salzburger Jakobsweg
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
159 Termine
Preis:
ab 499 € pro Person

Streckenwanderung: Trumer Seen - St. Johann
Gesamtlänge: ca. 114 km, 6 Etappen

Der Salzburger Jakobsweg führt vom Wallersee vorbei an Salzburg bis nach St. Johann. Von Grenzstein zu Grenzstein geht's auf dem Salzburger Jakobsweg durch das Alpenvorland, den Rupertiwinkl und vorbei an den Bergwelten ins innere Gebirge. Im ehemaligen Kirchenstaat Salzburg waren und sind die Pilger gern gesehene Gäste und werden reichlich belohnt für Ihre Mühen. Entlang des Salzburger Jakobsweges warten interessante kirchliche Stätten, zauberhafte Landschaften und beeindruckende Wege.

Reiseverlauf:

1. Tag
individuelle Anreise an die Trumer Seen

2. Tag
Oberhofen - Eugendorf (ca. 23 km)

Transfer zur Landesgrenze nach Oberhofen, wo der Salzburger Jakobsweg beginnt. Zuerst geht's vorbei an einer Hügellandschaft hinunter zum Wallersee, dann nach Eugendorf.
Gehzeit: ca. 6 h

3. Tag
Eugendorf - Salzburg (ca. 14 km)

In der Ferne sieht man bereits die Berge, wohin uns der Weg führt. Gemütlich geht's hinunter nach Salzburg, wo Sie prächtige Kirchen und Gottesstätten vorfinden. Natürlich können Sie noch einen Abstecher zur Wallfahrtskirche Maria Plain machen.
Gehezeit: ca. 4 h

4. Tag
Salzburg - Großgmain/Bad Reichenhall (ca. 18 km)

Quer durch die Stadt geht's in Richtung Untersberg. Bei Großgmain überschreiten Sie die Grenze zum Rupertiwinkl und anschließend kommen Sie in die bayrische Salzmetropole Bad Reichenhall.
Gehzeit: ca. 5,5 h

5. Tag
Bad Reichenhall – Unken (ca. 17 km)

Heute folgen Sie der Saalach zurück ins Salzburger Land. Vorbei geht's am Saalachsee und im-mer tiefer wandern Sie hinein in die Berge. Der Salzburger Jakobsweg verläuft teilweise direkt am Flussufer, der manchmal wild romantisch durch die Felsen fließt.
Gehzeit: ca. 5,5 h

6. Tag
Unken – Waidring/St. Ulrich (ca. 20 km)

Zunächst folgen Sie weiterhin der Saalach in das weiter werdende Tal rundum Lofer. Das Bergdorf Lofer konnte noch einiges an seiner Ursprünglichkeit erhalten. Direkt vor Ihnen befinden sich die beeindruckenden Loferer Steinberge und dazwischen geht's hinauf zum Strubpass und hinüber ins Tiroler Land.
Gehzeit: ca. 6 h

7. Tag
Waidring/St. Ulrich – St. Johann (ca. 22 km)

Je nach Routenwahl geht's dem Dammweg folgend nach St. Johann oder vorbei am Pillersee und der Jakobskirche nach St. Johann.
Gehzeit: ca. 4,5 - 6,5 h

8. Tag
Heimreise oder Verlängerung

• 7 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Gasthöfen/Pensionen
• 7 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Begrüßung und Tourenvorstellung
• Transfer/Zug Trumer Seen - Oberhofen
• Wanderunterlagen (pro Buchung)

nicht enthalten:
Kurtaxe

Wählen Sie Ihren Termin
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
6789101112
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
8 Tage
06.05.2020 - 13.05.2020 | 8 Tage

Wanderunterkunft

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    499 €
  • Einzelzimmer pro Person
    594 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Halbpension
    135 €

Wanderunterkunft

Sie wohnen in guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind (häufig auch das Gütesiegel “Qualitätsbetrieb Wanderbares Deutschland” tragen).
 

Hinweise zur Bahnanreise:
Ankunft: Salzburg - weiter per Bus zu Trumer Seen (ca. 45 Minuten)
Abfahrt: St. Johann

Unsere Bahnabteilung erstellt Ihnen gern ein Angebot zur Bahnanreise!
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk