Information & Buchung: 02961-966 133
Reisesuche öffnen
 

Lechweg - 8 Tage

Lechweg
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
48 Termine
Preis:
ab 698 € pro Person

Streckenwanderung: Lech - Füssen
Gesamtlänge: ca. 125 km, 6 Etappen

Der Lechweg führt durch eine der letzten Wildflußlandschaften Europas. Das ganze Lechtal - vom Formarinsee bis zum Lechfall - ist eingerahmt von beeindruckenden Berggipfeln, die über sattgrünen, blumenreichen Wiesen und dichten Wäldern aufragen. Durch Seitentäler gibt es immer wieder faszinierende Ausblicke auch auf ferner gelegene, hoch aufragende Gipfel der Allgäuer und Lechtaler Alpen. So genießen Sie auf einfach zu wandernden, naturnahen Wegen ein wirklich grandioses Alpenpanorama!

Reiseverlauf:

1. Tag
Individuelle Anreise nach Lech am Arlberg

2. Tag
Formarinsee - Lech (ca. 14 km)
Per Bus geht es zum Wanderstart am Formarinsee. Er liegt auf ca. 1.800 m Höhe umrahmt von hohen Gipfeln. Dort liegen am Fuß der Roten Wand (2.704 m) auch die Quellen des Lech. Ihr Pfad folgt dem jungen Fluss bis nach Lech zurück.

3. Tag
Lech - Steeg (ca. 26 km)

Der Lech fließt hier in einem fast schluchtartigen Flussbett. Darüber ziehen sich an steilen Hängen Nadelwälder und Bergwiesen empor, auf denen die Kühe nur mit einigem Geschick weiden können. Sie wandern jedoch ohne große Höhenunterschiede an der Bergflanke entlang. Über die Bergdörfer Warth und Lechleiten geht es am besonnten Südhang längs über Almwiesen. Am Ende grüßt Sie der Zwiebelturm der Kirche von Steeg.

4. Tag
Steeg - Elbigenalp (ca. 18 km)

Von Steeg geht es zunächst am Lech entlang nach Holzgau mit besonders schön bemalten Hausfassaden. Im Höhenbachtal durchwandern Sie eine wildromantische Schlucht mit Wasserfall, die Sie auf einer Hängebrücke queren können - aber nicht müssen. Genießen Sie den Blick ins Lechtal, wo zahllose Heustadel auf den weiten Wiesen verstreut liegen, bevor Sie Elbigenalp erreichen, den Heimatort der legendären Geierwally.

5. Tag
Elbigenalp - Stanzach (ca. 21 km)

Der Lechweg folgt zunächst ein Stück dem Ufer, bevor er als Panoramaweg mit prächtigen Ausblicken glänzt. Auf dem blumenreichen Trockenrasen erleben Sie besonders wärmeliebende Flora und Fauna mit Orchideen und vielen Schmetterlingen. Vor dem Tagesziel Stanzach sehen Sie, wie der Wildfluss mäandert und mit mehreren Flussarmen ein zopfartiges Muster bildet, die „Lechzöpfe"

6. Tag
Stanzach - Höfen (ca. 22 km)
Durch intakte Flussauen und einen Waldgürtel folgen Sie dem weiten Bett des Lech mit vielen Kiesbänken zwischen türkis leuchtenden Flussarmen. Sie erreichen Höfen, einen dörflichen Vorort von Reutte.

7. Tag
Höfen - Füssen (ca. 25 km)

Zunächst geht es über ausgedehnte Weidewiesen im weiten Lechtal bei Reutte, danach durch Auwald-Feuchtgebiete und ein wichtiges Vogelschutzgebiet. Sie queren den Fluss und wandern über einen bewaldeten Bergrücken zur deutschen Grenze. Am Alpsee öffnet sich ein atemberaubender Blick auf Schloss Neuschwanstein. Sie erreichen schließlich Ihr Ziel, den Lechfall am Ortsrand von Füssen.

8. Tag
Heimreise

• 7 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen/Pensionen
• 7 x Frühstück
• 4 x Halbpension (außer Füssen, Höfen + Stanzach)
• Gepäcktransfer
• Kurtaxe
• Wanderunterlagen (pro Buchung)

Wählen Sie Ihren Termin
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
8 Tage
06.08.2019 - 13.08.2019 | 8 Tage

Wanderunterkunft

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    698 €
  • Einzelzimmer pro Person
    828 €

Wanderunterkunft

Sie wohnen in guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind (häufig auch das Gütesiegel “Qualitätsbetrieb Wanderbares Deutschland” tragen).
 

Fahrten mit öfentlichen Bussen (ca. 25 €/Person)

<p>Hinweis zur Bahnanreise:<br />
Ankunft: Reutte<br />
Abfahrt: Füssen<br />
<br />
Unsere Bahnabteilung erstellt Ihnen gern ein Angebot zur Bahnanreise!</p>

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk