Information & Buchung: 02961-966 133
Reisesuche öffnen
 

Harzerlebnis: Brocken und Bodetal - 8 Tage

Harzerlebnis: Brocken und Bodetal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
191 Termine
Preis:
ab 528 € pro Person

Streckenwanderung: Osterode - Quedlinburg
Gesamtlänge:  ca. 102 km,  6 Etappen

Der Weitwanderweg Harzer-Hexen-Stieg erstreckt sich über fast 100 km Länge zwischen Osterode und Thale. Der Weg ist auch ein Symbol für das Zusammenwachsen Deutschlands, denn er verbindet früher Getrenntes: Im Bereich des "Grünen Bandes" wandern Sie über die ehemalige Grenze zwischen BRD und DDR. Während vor der Wiedervereinigung mitten im Harz "die Welt zu Ende" war, verbindet heute der übergreifende Nationalpark Harz diese markante Mittelgebirgslandschaft. Nicht nur die ganze Schönheit und wild-urwüchsige Natur liegen dem Wanderer zu Füßen, er begegnet auch der mehr als tausendjährigen Bergbaugeschichte, zu der auch das "Oberharzer Wasserregal" gehört, ein im 16. – 18. Jh. angelegtes Wassersammelsystem, das in seiner Ausdehnung und Erhaltung weltweit einzigartig ist. Es erhielt daher den Welterbe-Status der UNESCO.

Reiseverlauf:

1. Tag
Individuelle Anreise nach Osterode

2. Tag
Osterode - Clauthal-Zellerfeld (ca. 19 km)

Auf dem historischen "Hundscher Weg", den auch die Eselskarawanen mit Brotgetreide schon nahmen, erreichen Sie den idyllisch gelegenen Bärenbrucher Teich und wandern dann nach Clausthal-Zellerfeld, dem ehemaligen Bergbauzentrum im Oberharz

3. Tag
Clauthal-Zellerfeld - Altenau  (ca. 19 km)

Sie erreichen schnell die Clausthaler Hochfläche in 600 m Höhe. Entlang des "Oberharzer Wasserregals", ein System aus Teichen, Wasserläufen und Dämmen, wandern Sie bis nach Altenau

4. Tag
Altenau - Drei Annen Hohne (ca. 18 km)

Entlang der "Steilen Wand", einem imposanten Felssturz, wandern Sie auf schmalen Pfaden nach Torfhaus. Von dort führt Sie der "Goetheweg" durch das Torfhausmoor auf den höchsten Berg Norddeutschlands (1.142 m). Mit der historischen Brockenbahn fahren Sie nach Drei Annen Hohne (2 Nächte).

5. Tag
Wurmberg und Schierke (ca. 18 km)

Per Bus fahren Sie nach Braunlage. Von dort geht es zu Fuß oder per Seilbahn auf den Wurmberg (971 m), den höchsten Berg Niedersachsens. Pfade und idyllische Waldwege führen dann durch das ehemalige Grenzgebiet nach Schierke. Auf dem Harzer-Hexen-Stieg wandern Sie von dort zurück nach Drei Annen Hohne

6. Tag
Drei Annen Hohne - Treseburg (ca. 19 km)

Entlang des Hirschbachs und der Bode erreichen Sie Rübeland mit den berühmten Tropfsteinhöhlen und dem noch aktiven Kalktagebau. Weiter an der Bode entlang wandern Sie ins abgelegene Neuwerk, welches zu den ursprünglichsten Bergmannsdörfern des Harzes zählt. Per Transfer geht es nach Treseburg.

7. Tag
Grand Canyon des Harzes (ca. 10 km)
Von Treseburg wandern Sie in das Naturschutzgebiet Bodetal mit dem "Grand Canyon des Harzes". Sie erreichen den Bodekessel, einen der Höhepunkte der Tour. Einzigartig ragen die Steilwände auf, Buchen, Fichten und Eiben krallen sich in den Fels. In Thale können Sie entweder noch einen Abstecher zum bekannten Aussichtspunkt "Hexentanzplatz" unternehmen oder direkt mit dem Zug nach Quedlinburg fahren. Erkunden Sie dort die mittelalterliche Altstadt

8. Tag
Heimreise oder Verlängerung

• 7 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen/Pensionen
• 7 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Transfer an Tag 6
• Wanderunterlagen (pro Buchung)

 

nicht eingeschlossen:
• Fahrten mit der Brockenbahn, Bus und Zug (ca. 36 €/Person)
• Kurtaxe (2,50 €/Person/Tag)

Wählen Sie Ihren Termin
April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
6789101112
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
8 Tage
14.04.2019 - 21.04.2019 | 8 Tage

Wanderunterkunft

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    528 €
  • Einzelzimmer pro Person
    642 €
  • Einzelzimmer pro Person (inkl. Zuschlag Alleinwanderer)
    728 €

Wanderunterkunft

Sie wohnen in guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe, gelegentlich auch mal eine gute Pension), die speziell auf Wanderer eingestellt sind (häufig auch das Gütesiegel “Qualitätsbetrieb Wanderbares Deutschland” tragen).
 

Hinweis zur Bahnanreise:
Ankunft: Osterode
Abfahrt: Quedlinburg

Unsere Bahnabteilung erstellt Ihnen gern ein Angebot zur Bahnanreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk